Forschungsgesellschaft für Meß- und Sensortechnik e.V. Dresden

Forschungsgesellschaft für Messtechnik,
Sensorik und Medizintechnik e.V. Dresden

Kontakt     Impressum     Datenschutz     Sitemap     Drucken    
linie
AGB

5. Dresdner Medizintechnik Symposium

01. Dezember 2014 - 02. Dezember 2014
Hotel Elbflorenz, Dresden

AIF_LogoAnwenderforum_RGB_klein

Leitthema 2014:
„Biomedizinische Technik - Von der Grundlagenforschung zum Transfer“

Die Forschungsgesellschaft für Messtechnik, Sensorik und Medizintechnik e.V. Dresden (FMS) veranstaltet 2014 zum 5. Mal das Dresdner Medizintechnik-Symposium. Das Symposium hat sich entsprechend der herausragenden gesellschaftlichen Bedeutung der Biomedizinischen Technik sehr positiv entwickelt und erfreut sich wachsender Teilnehmerzahlen aus interdisziplinären Bereichen.

Die Zukunftsbranche der Biomedizinischen Technik lebt von einer intensiven Kooperation zwischen der medizinischen und der technischen Grundlagenforschung, der klinischen Anwendung und der industriellen Verwertung. Zur Stimulation dieses Prozesses ist das 5. Dresdner Medizintechnik-Symposium ausdrücklich als Transfersymposium ausgerichtet und organisiert. Das Symposium bildet ein Forum zum Informationsaustausch zwischen Experten aus klinischen und technischen Forschungseinrichtungen, Vertretern der Medizintechnik- und Zulieferindustrie sowie Förderorganisationen und Netzwerken.

Neben dem wissenschaftlichen Teil werden verschiedene interdisziplinäre Förderprogramme und deren Ergebnisse vorgestellt, um eine engere Vernetzung von Wissenschaft und praktischer Verwertung zu stimulieren. Verschiedene interdisziplinäre Netzwerke und Fachgesellschaften unterstützen diesen Prozess.

Das wissenschaftliche Komitee plant, dass herausragende Beiträge in einem referierten Sonderheft publiziert werden können.

Wir freuen uns darauf, Sie im Dezember 2014 in Dresden begrüßen zu können!

Das Organisationskommittee

 

Biosaxoni Logo

 

 

In Kooperation mit:

DECHEMA